Case Management

Das Netzwerk Case Management Schweiz definiert den Begriff Case Management wie folgt: „Case Management ist ein spezifisches Verfahren zur koordinierten Bearbeitung komplexer Fragestellungen im Sozial-, Gesundheits- und Versicherungsbereich. In einem systematisch geführten, kooperativen Prozess wird eine auf den individuellen Bedarf abgestimmte Dienstleistung erbracht bzw. unterstützt, um gemeinsam vereinbarte Ziele und Wirkungen mit hoher Qualität effizient zu erreichen. Case Management stellt einen Versorgungs-zusammenhang über professionelle und institutionelle Grenzen hinweg her. Es respektiert die Autonomie der Klientinnen und Klienten, nutzt und schont die Ressourcen im Klient- sowie im Unterstützungssystem.“

 

In diesem Sinn arbeite ich gerne mit Ihrer Case Managerin oder Ihrem Case Manager zusammen.

Dies mit dem Ziel

  • einer Verbesserung der Kommunikation und Koordination zwischen allen involvierten Akteuren
  • der Vereinigung vielfältiger Interessenlagen in einen kontinuierlichen Prozess
  • Sie dabei zu unterstützen Komplikationen, Belastungen und Probleme aus eigener Kraft zu bewältigen sowie Lösungen und Perspektiven für Ihre Zukunft aufzubauen.